Ein Fest für Hugo Sonnenschein –

Eine Revue von Papiertheater Zunder und Laut Fragen

 

Eine Revue an der Schnittstelle von Leseperformance und Puppentheater zu Ehren des mährischen Schriftstellers, Vagabunden und Revolutionärs Hugo Sonnenschein (1889–1953).

 

>> mehr zum stück

 

 

Pannekoeks Katze – Die Sache mit den Räten

 

... ist ein kollektiv entwickeltes Papiertheaterstück zur Rätebewegung in Österreich 1918/1919 und zu den Möglichkeiten selbstbestimmten Handelns

 

>> mehr zum stück

sole noir

ist eine literatur band(e), die wörter für die revolte sammelt

literatur...

entsteht durch schreiben, schneiden, aufkleben, durchstreichen, hinzufügen, auslassen; wird gelesen, gesungen, gegrölt, vorgetragen, aufgenommen, abgespielt.

 

... band(e)

ist die form des unds; ist die konsequenz daraus, dass literatur nicht nur in einem kopf entsteht; ist lauter als ein solospiel - denn allein hegen sie dich ein!